LJ Bogen

News

Eindrucksvoller Tag der Landjugend

 

Am Samstag, 17. November veranstaltete die Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg mit rund 300 Landjugendmitgliedern den Tag der Landjugend im Vinomnasaal in Rankweil. 

Traditionell startet der Tag der Landjugend Vorarlberg mit dem Einzug mit der eigenen Vereinsfahne. "Unsere Vereinsfahne ist ein Zeichen für unsere Wurzeln und unsere starke Gemeinschaft. Wir säen in Hoffnung und ernten mit Dank! Das ganze Jahr haben wir gesät und jetzt schauen wir auf eine erfolgreiche Ernte - auf ein erfolgreiches Vereinsjahr mit landesweit 400 Veranstaltungen zurück", so Andreas Schwarz bei seinen Eröffnungsworten. Landesleiterin Hannah Türtscher ergänzte stolz: "Schon 44 Jahre gibt es die Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg, doch heute feiern wir eine Premiere. Zum ersten Mal seit der Gründung steht hier nun der Landesvorstand mit einheitlicher Vereinstracht."

 

Unterstützung aus dem Rheintal

Vor dem Festakt und dem Landjugendball trafen sich noch 80 Funktionäre und zahlreiche Ehrengäste zur 45. Generalversammlung des Vereines ein. Auf humorvolle und kreative Art und Weise präsentierte dort der Landesvorstand in Gedichtform den Tätigkeitsbericht. Bei den Ergänzungswahlen wurde dann der Gaissauer Niklas Sutter als Beirat in den Landesvorstand gewählt.


Ehrung für erbrachte Leistungen

 

Leistungsabzeichen Gold
Martin Netzer (Schruns)
Fabian Winder (Krumbach)

 

Leistungsabzeichen Silber
Hannah Türtscher (Sonntag)
Andreas Schwarz (Hittisau)

 

Leistungsabzeichen Bronze
Lisa-Maria Almberger (Tschagguns)
Andrea Burtscher (Nüziders)
Anna-Katharina Burtscher (Thüringerberg)
Simon Burtscher (Nüziders)
Maximilian Dalpez (Frastanz)
Maria Dünser (Braz)
Bernd Gerer (Höchst)
Dominic Jordan (Bartholomäberg)
Denise Küng (Bartholomäberg)
Ronald Rüttimann (Schruns)
Simon Stocker (St. Gallenkirch)

 

Bundessieger
Fabian Winder (Krumbach)

aufZAQ-Absolventen
Emma Bitschnau (Braz)

LAKI Funktionärsausbildung
Lisa-Maria Almberger (Tschagguns)
Georg Bereuter (Sibratsgfäll)
Theresa Blank (Sulzberg)
Anna-Katharina Burtscher (Thüringerberg)
Johannes Meusburger (Egg)
Selina Müller (Blons)
Martin Netzer (Schruns)
Bianca Ruthardt (Braz)
Ronald Rüttimann (Schruns)
Anna Laura Schmid (Schwarzenberg)
Katharina Stark (Fontanella)

 

Vorderwald - aktivste Landjugendgruppe

Die Frage, wer wohl die aktivste Landjugendgruppe 2018 wird, stellten sich auch einige Ehrengäste.
Darunter waren Nationalrat Norbert Sieber, Landesrat Christian Gantner, Obmann der Österreichischen Jungbauernschaft Franz Xaver Broidl, Martin Stieglbauer von der Landjugend Österreich, Gert Fenkart von den Vorarlberger Raiffeisenbanken, Altlandesrat Erich Schwärzler, Landtagsabgeordnete Bernhard Feuerstein und Markus Hartmann, sowie von Seiten der Landwirtschaftskammer Präsident StR. Josef Moosbrugger und Direktor Gebhard Bechter.

Ehrenamtliche Projektarbeit, soziales Engagement, Öffentlichkeitsarbeit und das Mitwirken an Landes- und Bundesveranstaltungen - das sind Kriterien für die aktivste Landjugendgruppe. Das Jubeln der aktivsten Landjugendgruppe schallte durch den ganzen Raum, als verkündet wurde, dass die LJ-JB Vorderwald ihren Mitgliedern ein unverwechselbares, eindrucksvolles Vereinsjahr geboten hat und daher zur aktivsten Landjugendgruppe 2018 gekürt wird. Der Vorarlberger Landjugend-Steinbock und den Gutschein für eine Spanferkelpartie wurde den stolzen Vorderwälder Mitgliedern von Landesrat Christian Gantner feierlich überreicht, der sich anschließend sehr für die Landesorganisation freute: "Recht herzliche Gratulation der Landjugend Vorarlberg zum wiederum beeindruckenden "Tag der Landjugend 2018" - ihr seid unbestritten die aktivste Jugendorganisation im Ländlichen Raum!"

 

Tombolapreise im Wert von 3.000 Euro

Über die tollen Tombolapreise freuten sich Carmen Vinzenz und Manuel Nenning (Geschenkskorb von den Sulzberger Käserebellen), Simon Burtscher (100 Flaschen Bier von der Brauerei Frastanzer), Theresa Schmidler (3 Tagesskipässe für das Schigebiet Lech/Arlberg), Reinhard Schwarz (Krippenbaukurs des Krippenvereins Götzis), Theresa Steurer (4 Tagesskipässe für das Schigebiet Warth/Schröcken), Manuel Kathan (Reparaturgutschein von BG Fahrzeugtechnik & Service),  Bernd Gerer (200 Euro Sparbuch von den Vorarlberger Raiffeisenbanken), Pia Steurer (Wellness & Genuss vom Romantikhotel Schiff), Caroline Dünser (200 Euro Gutschein von Urlaub am Bauernhof) und Matthias Ilg über den Hauptpreis (Stihl Motorsäge MS 251 von der Firma Karl Wohllaib).

 

 




zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.